Methoden

Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz) - Gesprächstherapie - Körpertherapeutische Verfahren - Humanistische Verfahren - Tiefenpsychologische Verfahren

Basis meiner Arbeit ist die Ausbildung in Tiefenpsychologischer Körpertherapie mit Elementen aus verschiedenen körperorientierten Richtungen, u.a. Bioenergetik und Biodynamik, Organismische Psychotherapie, gestalttherapeutische Verfahren ergänzend mit Elementen aus gesprächsorientierten klientenzentrierten Richtungen.

Nach sechsähriger Ausbildung mit dreijähriger Assistenz in einer Körpertherapiegruppe begann ich zusammen mit Michael Henkel im Jahr 2000 Gruppen für Männer anzubieten, in deren Fokus Themen stehen wie z.B. seine Identität als Mann finden.

Ich habe sehr viel Erfahrung im Umgang mit Menschen und habe im Laufe der Jahre durch Fortbildungen unterschiedliche therapeutische Methoden kennen gelernt. Klientenzentriertes und verantwortungsbewusstes Verhalten bilden den Rahmen meiner Arbeit.

Ich plädiere für ein ergänzendes Miteinander von "alternativen Heilmethoden" und "Schulmedizin".
Die Erlaubnis zur Berufsausübung als Heilpraktiker (Psychotherapie) habe ich seit der amtsärztlichen Überprüfung im Dezember 2011 beim Gesundheitsamt Dortmund.

Ich biete klar strukturierte, übersichtliche Therapiezeiträume an und kläre beim Erstgespräch über Kosten und therapeutische Methoden auf.